Angebote zu "Ganges" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Ganges - Indiens Fluss des Lebens
0,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die dreiteilige BBC-Dokumentation GANGES - Indiens Fluss des Lebens folgt dem Lauf des Flusses und zeichnet dabei ein einzigartiges Portrait der farbenprächtigen Natur, der malerischen Landschaften und der faszinierenden Kultur entlang seiner Ufer. Ganga nennen die Inder den heiligsten ihrer Ströme - für die Hindus ist er der Inbegriff von Reinheit, und seine Wasser gelten als irdische Erscheinungsform einer Göttin. Prosaisch betrachtet ist der Ganges mit rund 2.500 Kilometern Länge nur einer von vielen großen Flüssen Asiens, doch von diesem Fluss geht ein ganz besonderer Zauber aus. Von seinem Ursprung, im Schatten der Gipfel des Himalajagebirges, führt die Reise durch das größte Flussdelta der Welt bis zum Golf von Bengalen, wo sich der Ganges in den Indischen Ozean ergießt. Wilde Elefanten und Tiger, Gebirge und Dschungel, prächtige Paläste und uralte, heilige Städte bilden ein spektakuläres Kaleidoskop an den Ufern des Ganges.

Anbieter: reBuy
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Kalkutta, Dhaka und zurück
16,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast sind sie Nachbarn im Ganges-Brahmaputra-Delta. Dennoch verläuft eine Grenze zwischen den Städten Dhaka und Kalkutta. Seit 1947 trennt sie das indische Westbengalen vom Osten, der jetzt Bangladesch heißt. Kulturell allerdings prägt das 'ungeteilte' Bengalen seine Bewohner bis heute.Mit diesen Reportagen wird Bengalen plastisch. Barbara Knab hat in beiden Ländern Künstler, Wissenschaftler und ganz normale Bürger getroffen. Von ihnen erzählt sie - was sie denken und wie sie leben, wie sie der Armut begegnen, Umweltproblemen und der Religion. Eines eint alle: die Liebe zur bengalischen Sprache und Kultur.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Kalkutta, Dhaka und zurück
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast sind sie Nachbarn im Ganges-Brahmaputra-Delta. Dennoch verläuft eine Grenze zwischen den Städten Dhaka und Kalkutta. Seit 1947 trennt sie das indische Westbengalen vom Osten, der jetzt Bangladesch heißt. Kulturell allerdings prägt das 'ungeteilte' Bengalen seine Bewohner bis heute.Mit diesen Reportagen wird Bengalen plastisch. Barbara Knab hat in beiden Ländern Künstler, Wissenschaftler und ganz normale Bürger getroffen. Von ihnen erzählt sie - was sie denken und wie sie leben, wie sie der Armut begegnen, Umweltproblemen und der Religion. Eines eint alle: die Liebe zur bengalischen Sprache und Kultur.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Heilige Plätze in Indien - Die Geheimnisse des ...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Für gläubige Hindus ist der Ganges eine lebendige Gottheit. Seinem Wasser wird heilende Wirkung zugeschrieben. In ihm zu baden, reinigt von den Sünden und an seinen Ufern in Varanasi zu sterben, verheißt der Mühsal der Wiedergeburten zu entkommen und direkt ins Nirwana einzugehen.Doch Ganga ist nicht nur heilig, sondern für viele auch Lebensgrundlage. Da sind die Bewohner der Sundarbans im Mündungsdelta, die von ihrem Fisch leben. Die Bildhauer in Kalkuttas Handwerkerviertel Kumortuli, die aus ihrem Schlamm Götterstatuen schaffen. Und die Bootsleute, die ihren Lebensunterhalt mit Fährdiensten verdienen. Und nicht zuletzt ist der Ganges eine unentbehrliche Lebensader, die hunderte Millionen von Menschen mit Wasser versorgt und vor allem in Bangladesch auch ein wichtiger Verkehrsweg ist.Das Buch folgt dem Verlauf des Ganges von seiner Quelle im Gaumukh-Gletscher bis in das Mündungsdelta im Golf von Bengalen und besucht dabei vor allem die als heilig geltenden Pilgerstätten an seinen Ufern. Es sind Orte, deren Namen jeden Hindu sofort aufhorchen lassen: Gangotri am Fuße schneebedeckter Himalayagipfel, Haridwar, wo Gläubige zu zigtausenden Gangas Geburtstag Jayanthi feiern. Varanasi, wo an den Verbrennungsghats die Angehörigen darauf warten, die Asche der Verstorbenen dem Fluss zu übergeben. Kalkutta, wo hinduistische Ringer am Ufer des Flusses in Arenen aus getrocknetem Gangesschlamm rituelle Kämpfe austragen. Ein Bildband, der tief in das Herz und die Seele Indiens schaut und einen Mythos greifbar macht.PANORAMA ... ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern - - - Bis zu 260 kunstvolle Bilder auf 240 quadratischen Seiten - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Übersichtskarte - - - Ein klassischer Reisebildband im neuen quadratischen Look.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Heilige Plätze in Indien - Die Geheimnisse des ...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für gläubige Hindus ist der Ganges eine lebendige Gottheit. Seinem Wasser wird heilende Wirkung zugeschrieben. In ihm zu baden, reinigt von den Sünden und an seinen Ufern in Varanasi zu sterben, verheißt der Mühsal der Wiedergeburten zu entkommen und direkt ins Nirwana einzugehen.Doch Ganga ist nicht nur heilig, sondern für viele auch Lebensgrundlage. Da sind die Bewohner der Sundarbans im Mündungsdelta, die von ihrem Fisch leben. Die Bildhauer in Kalkuttas Handwerkerviertel Kumortuli, die aus ihrem Schlamm Götterstatuen schaffen. Und die Bootsleute, die ihren Lebensunterhalt mit Fährdiensten verdienen. Und nicht zuletzt ist der Ganges eine unentbehrliche Lebensader, die hunderte Millionen von Menschen mit Wasser versorgt und vor allem in Bangladesch auch ein wichtiger Verkehrsweg ist.Das Buch folgt dem Verlauf des Ganges von seiner Quelle im Gaumukh-Gletscher bis in das Mündungsdelta im Golf von Bengalen und besucht dabei vor allem die als heilig geltenden Pilgerstätten an seinen Ufern. Es sind Orte, deren Namen jeden Hindu sofort aufhorchen lassen: Gangotri am Fuße schneebedeckter Himalayagipfel, Haridwar, wo Gläubige zu zigtausenden Gangas Geburtstag Jayanthi feiern. Varanasi, wo an den Verbrennungsghats die Angehörigen darauf warten, die Asche der Verstorbenen dem Fluss zu übergeben. Kalkutta, wo hinduistische Ringer am Ufer des Flusses in Arenen aus getrocknetem Gangesschlamm rituelle Kämpfe austragen. Ein Bildband, der tief in das Herz und die Seele Indiens schaut und einen Mythos greifbar macht.PANORAMA ... ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern - - - Bis zu 260 kunstvolle Bilder auf 240 quadratischen Seiten - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Übersichtskarte - - - Ein klassischer Reisebildband im neuen quadratischen Look.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Ganges - Indiens Fluss des Lebens
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Ganga' nennen die Inder den heiligsten ihrer Ströme für die Hindus ist er der Inbegriff von Reinheit, und seine Wasser gelten als irdische Erscheinungsform einer Göttin. Prosaisch betrachtet ist der Ganges mit rund 2.500 Kilometern Länge nur einer von vielen großen Flüssen Asiens, doch von diesem Fluss geht ein ganz besonderer Zauber aus. Von seinem Ursprung, im Schatten der Gipfel des Himalajagebirges, führt die Reise durch das größte Flussdelta der Welt bis zum Golf von Bengalen, wo sich der Ganges in den Indischen Ozean ergießt. Wilde Elefanten und Tiger, Gebirge und Dschungel, prächtige Paläste und uralte, heilige Städte bilden ein spektakuläres Kaleidoskop an den Ufern des Ganges.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Indien - Die schönsten Länder der Welt
6,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Indien ist ein Subkontinent mit einer langen Geschichte, voller Legenden und Fantasie aber auch voll harter Realität. Das Land erstreckt sich vom Himalaja im Norden über Landschaften mit Halbwüste bis hin zu den Tropen im Süden. Eine Gegend voll unglaublicher Gegensätze und faszinierender Herrlichkeit. Delhi ist die politische Hauptstadt Indiens und ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen und Religionen. Jama Masjid, die Freitagsmoschee, ist eines der uralten Wahrzeichen Delhis, die der Mongolenkönig Shah Jahan der Stadt hinterließ und dahinter breitet sich Chandni Chowk, ein geschäftiges Handelsviertel, aus. Zur selben Zeit, als der Buddhismus eingeführt wurde, fing auch der Jainismus an sich zu verbreiten, die Religion des Landeshelden Mahavira. Die weißen Tempel von Ranakpur sind Jain Heiligtümer. Sie befinden sich in einem schönen Tal westlich der Aravalli Berge, nördlich von Udaipur. Rajasthan ist das Land der Maharadschas mit all seinen Herrlichkeiten, eine Märchenlandschaft unter dem Wüstenhimmel. Agra war einst die beeindruckende Hauptstadt des Mongolenreiches und bis heute hat diese Stadt nichts von ihrer mittelalterlichen Atmosphäre verloren. Kalkutta, oder Kolkata seit 2001 genannt, ist die Hauptstadt von West Bengalen und die zweitgrößte Stadt Indiens. Jeden Morgen überqueren hunderte Menschen die Howrah Brücke, um am Ufer des Hooghly zu baden, einem Nebenarm des heiligen Ganges. Beeindruckendes Indien. Dank seiner Völkervielfalt, Kultur und Landschaften ein bemerkenswertes Land mit faszinierender Anziehungskraft.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Ganges - Indiens Fluss des Lebens
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Ganga' nennen die Inder den heiligsten ihrer Ströme für die Hindus ist er der Inbegriff von Reinheit, und seine Wasser gelten als irdische Erscheinungsform einer Göttin. Prosaisch betrachtet ist der Ganges mit rund 2.500 Kilometern Länge nur einer von vielen großen Flüssen Asiens, doch von diesem Fluss geht ein ganz besonderer Zauber aus. Von seinem Ursprung, im Schatten der Gipfel des Himalajagebirges, führt die Reise durch das größte Flussdelta der Welt bis zum Golf von Bengalen, wo sich der Ganges in den Indischen Ozean ergießt. Wilde Elefanten und Tiger, Gebirge und Dschungel, prächtige Paläste und uralte, heilige Städte bilden ein spektakuläres Kaleidoskop an den Ufern des Ganges.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Ganges - Indiens Fluss des Lebens
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Ganga' nennen die Inder den heiligsten ihrer Ströme für die Hindus ist er der Inbegriff von Reinheit, und seine Wasser gelten als irdische Erscheinungsform einer Göttin. Prosaisch betrachtet ist der Ganges mit rund 2.500 Kilometern Länge nur einer von vielen grossen Flüssen Asiens, doch von diesem Fluss geht ein ganz besonderer Zauber aus. Von seinem Ursprung, im Schatten der Gipfel des Himalajagebirges, führt die Reise durch das grösste Flussdelta der Welt bis zum Golf von Bengalen, wo sich der Ganges in den Indischen Ozean ergiesst. Wilde Elefanten und Tiger, Gebirge und Dschungel, prächtige Paläste und uralte, heilige Städte bilden ein spektakuläres Kaleidoskop an den Ufern des Ganges.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot